FMV750

Find more value! 750Grad

Früher gab es keine sogenannten Chatrooms. Damals hat man anders miteinander kommuniziert. Man wohnte Haus an Haus, hatte seine Freunde und Verwandten um sich und benötigte keinen Chat, um miteinander zu kommunizieren. Man hatte auch damals noch nicht die Möglichkeiten zum Chatten. Es gab keine Computer und vor allem auch kein Internet. Man schrieb sich Briefe um sich miteinander zu unterhalten oder man traf sich persönlich.

Heute fehlt die Zeit, sich zu treffen. Man ist berufstätig oder hat Familie und Kinder. Deshalb ermöglicht das Internet, das man mit seinen Freunden und Verwandten oder auch Bekannten im Internet kommunizieren kann. Sich also sozusagen Briefe schreiben übers Internet. „Chat“ kommt aus dem Englischen und heißt so viel wie „plaudern, reden)

Wie findet man nun einen geeigneten Chatroom?
Grundvoraussetzung ist ein Computer und eine Internetverbindung. Hat man sich beides beschafft, kann man loslegen.

Es gibt im Internet Suchmaschinen, bei denen man als Suchbegriff das Wort Chatroom angibt. Nacheinander bekommt man verschiedene Anbieter aufgelistet. Man sollte sich grundlegend erst einmal bei mehreren Anbietern belesen. Es gibt welche bei denen das alles kostenpflichtig ist, aber auch einige bei denen man keine Zahlungen tätigen muss.

Hat man sich für einen Anbieter entschieden, kann man auch schon loslegen. Persönliche Daten werden erfragt (Name, Anschrift, Alter, E-Mail-Adresse, Passwort, Telefon usw). Nach der Anmeldung, bekommt man eine E-Mail gesendet. In dieser bestätigt man einen Link, der zur Bestätigung der Anmeldung dient. Man meldet sich mit seinen Zugangsdaten beim Anbieter erneut an und kann nun sein eigenes Profil erstellen, in dem man verschiedene Kategorien ausfüllen kann. Beispielsweise kann man Freizeitaktivitäten, Persönlichkeitseinschätzung, Interessen, Geschlecht, Telefon und vieles mehr mit einbauen und ein Profilbild hochladen. Somit ist man beim jeweiligen Anbieter registriert.

Nun gibt es meist eine Suchleiste. In dieser Suchleiste kann man den Namen der jeweiligen Person, die man sucht eingeben und mit etwas Glück wird man schnell fündig. Ein kurzer Klick und die gesuchte Person ist in der eigenen Freundeliste registriert. So geht es ziemlich schnell das man seine Bekannten in seiner Freundeliste hat, sofern diese auch übers Internet und den selben Anbieter kommunizieren.

Wenn man sich nun bei der jeweiligen Plattform einloggt, ist es einem auch möglich zu sehen, ob die Freunde, Verwandten oder auch Kollegen online sind. Das heisst auch gerade in diesem Moment die Kommunikation nutzen wollen. Ein Klick auf einen Freund mit dem man kommunizieren möchte und es wird angezeigt, ob man diesem nur eine Nachricht schreiben möchte oder, da der Freund auch gerade online ist, mit diesem einen Chat beginnen möchte. Ist man nun im „Room“ mit einem Freund kann man einfach drauf los schreiben und bekommt eine Antwort des Freundes zurück. Man kann sich nun solang schreiben wie man es möchte. Es ist wie beim SMS schreiben. Nur, das man im Chat die Antwort des Bekannten gleich aufgelistet bekommt und die Kommunikation wesentlich schneller und interessanter ist. Es gibt verschiedene Optionen die Kommunikation noch angenehmer zu gestalten. Man kann sich Dateien senden (beispielsweise Bilder), man kann seinen Texten Smilys (Ausdrucksgesichter) hinzufügen und noch vieles mehr.

Heute, dank dem Internet, ist es unkomliziert Menschen wieder zu finden, die man lange Zeit nicht gesehen hat, oder die man vielleicht durch einen Umzug nicht mehr regelmässig sieht oder die man einfach aus den Augen verloren hat durch verschiedene Umstände. Im Chat kann man sich austauschen wann und wie oft man möchte. Ob täglich, oder wöchentlich, es stet einem frei zur Verfügung. Eine vergleichsweise bessere Methode der Kommunikation gibt es nicht

admin On April - 14 - 2011

Related Posts

  • No related posts found

Comments are closed.

pins

Prospektständer –

In Arztpraxen, bei Dienstleistern und in ähnlichen Branchen ist es ...

Fahrradständer

Radwanderland Rheinl

Deutschland entwickelt sich so langsam zum Radfahrerparadies. Und die Deutschen ...

LKW2

LKW Navigation - Inn

Festgefahrene Lkw unter Brücken oder LKWs in Spielstraßen, in 30iger ...

Dänemark

Skandinavien - Ein L

Skandinavien ist kein Land, es ist eine Region, die gleich ...

Baustellennzaun

Absperrtechnik - Abs

Das Motto, das viele Städte und Gemeinden mit dem Anbringen ...