FMV750

Find more value! 750Grad

Die Tage werden länger, die Temperaturen bewegen sich so langsam im zweistelligen Plusbereich. Was liegt da näher als die erste Grillparty des Jahres zu planen. Es zeichnen sich asiatischen Grillpartys als ein neuer Trend ab. Wer die Möglichkeit hat, sollte dafür einen ZEN-Garten oder einen romantischen Teich nutzen. Auf diesem sollten Seerosen und schwimmende Kerzen nicht fehlen. Ansonsten sorgt für das richtige Ambiente die passende Dekoration. Man kann die Farben Schwarz und Weiß mit einer weiteren Farbe kombinieren, es harmoniert hier ein frisches Grün sehr gut. Für den Tisch bieten sich hier große, flache Wasserschalen an, in denen auch Kerzen und Seerosen schwimmen können. Die Dekoration vervollständigen Tischset’s aus Bambus, polierte Steine in allen möglichen Größen, aber auch Bananenblätter oder Orchideenstängel aus dem Blumenladen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Boden rund um die Partylocation, diesem kann man mit etwas größeren Steinen und Buddha-Figuren das richtige Asia-Feeling geben. Ein Highlight jeder Gartenparty ist die richtige Beleuchtung. Bei einer asiatischen Grillparty rücken Reispapier-Lampions, die an Büschen und Bäumen hängen, alles ins rechte Licht.

Eine asiatische Grillparty kann mit einer Kokosnuss beginnen, zum Beispiel können die Gäste mit einem Ingwer-Kokosnuss-Cocktail serviert in der Kokosnuss begrüßt werden, was prima auf Asien einstimmt. Des weiteren kann man in Porzellanlöffel asiatische Snacks drapieren oder es werden Fingerfoods an Bambus-Sticks serviert. Ideal für den kleinen Hunger vor dem Grillgenuss sind auch Reiscracker, die in schönen Schälchen gefüllt werden. Natürlich dürfen bei so einer Grillparty auch asiatische Biere nicht fehlen, unter anderem sind dies „Tiger“ oder „Chang“. Zum Grillen gehören auch Beilagen, was bei einer asiatischen Grillparty hauptsächlich Reis oder gegrilltes Gemüse sind. Das Wichtigste aber sind die leckeren asiatischen Grillgerichte die man bei dieser Party reichen kann. Dazu gehören unter anderem Hamburger mit Ente, Garnelen und Jacobsmuscheln auf Zitronengras-Spießen, Süßholzspieße mit Schweinefleisch oder auch Gurkentürmchen mit Krabbencreme. Aber auch ein Nachtisch in asiatischer Form lässt sich schnell zaubern, so zum Beispiel gebackene Mango oder auch gegrillte Früchte mit Ingwer und Vanille. Rezepte zur Zubereitung findet man zum Glück sehr viele auf verschiedenen Kochportalen im Internet.
Viel Spaß bei eurer eigenen asiatischen Grillparty!!

admin On März - 15 - 2012

Categories

Lifestyle

Tags

, ,

Related Posts

  • No related posts found

Comments are closed.

Effektiver Einsatz v

Wie heißt es so schön „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, ...

Prospektständer –

In Arztpraxen, bei Dienstleistern und in ähnlichen Branchen ist es ...

Radwanderland Rheinl

Deutschland entwickelt sich so langsam zum Radfahrerparadies. Und die Deutschen ...

LKW Navigation - Inn

Festgefahrene Lkw unter Brücken oder LKWs in Spielstraßen, in 30iger ...

Skandinavien - Ein L

Skandinavien ist kein Land, es ist eine Region, die gleich ...